Rechtliche Betreuung Lein

Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt spielen zu können.

(Robert Louis Stevenson)


Wann und warum rechtliche Betreuung

Nicht immer verläuft das Leben eines Menschen in geordneten Bahnen. In manchen Lebenssituationen kann es notwendig werden, einen gesetzlichen Betreuer zu Rate ziehen zu müssen. In den meisten Fällen sind dies körperliche oder geistige Beeinträchtigungen des Menschen infolge von Krankheiten, Unfällen oder aufgrund hohen Alters.

Seit 1996  setze ich mich als rechtlicher Betreuer für das Wohl und das Mitspracherecht der von uns betreuten Personen ein. Seit dieser Zeit kann ich auf einen großen Erfahrungsschatz in diesem Beruf zurückblicken, der meinen Klienten täglich zugute kommt.  Denn auch diese Menschen haben eigene Lebensvorstellungen, Vorlieben und auch Ängste, welche bei wichtigen Entscheidungen berücksichtigt werden müssen. Deshalb liegt das Hauptaugenmerk meiner Arbeit auf dem Wohlbefinden des Betreuten und der Erfüllung seines Willens.

Als gesetzlicher Betreuer werde ich vom Gericht berufen. Die betroffenen Menschen werden von mir rechtlich unterstützt.  Als Betreuer regele ich beispielsweise stellvertretend die Finanzen oder vertrete meinen Klienten gegenüber Behörden oder Ämtern. Weiterhin werden vom Betreuer Entscheidungen zu ärztlichen und pflegerischen Behandlungen oder zur Aufenthalt- oder Wohnsituation gefordert.

 

Der Betreuer muss mitunter lebensverändernde Arrangements treffen. Dies setzt eine hohe fachliche Kompetenz, Menschenkenntnis und Erfahrung auf diesem Gebiet voraus.

► Finden Sie den passenden Betreuer!

Die Tätigkeitsfelder eines Betreuers

Der rechtliche Betreuer oder die Betreuerin kann für eine oder mehrere Entscheidungsbereiche im Leben des Betroffenen zuständig sein. Die einzelnen Aufgabenbereiche werden vom zuständigen Bereuungsgericht aufgrund des Betreuungsbedarfes festgelegt.

► Tätigkeitsfelder rechtlicher Betreuer/innen

So sind wir erreichbar

Die Betreuung Lein arbeitet mit den Amtsgerichten Aue Zweigstelle Stollberg und den Amtsgerichten in Hohenstein-Ernstthal und Zwickau zusammen.

Wir sind für Sie  erreichbar unter:

  037604 / 74 76 40


Während unserer Öffnungszeiten erreichen Sie uns im Büro:

Niedermülsener Hauptstr. 59
08132 Mülsen (Niedermülsen)

  037604 / 74 76 40
0176 / 179 19 720

E-Mail: info@betreuung-lein.de

►Informationen über uns